Zwischen Prüfung und Vorlesungen

Guten Morgen,

erst einmal frohe Ostern ! Meine Kleiner ist heute schon um 5:30 Uhr aufgestanden und rief: “ Mama, der Osterhase war da!“ Seit dem spielt er glücklich mit seinen neuen Quizkarten über gefährliche Raubtiere von Tip Toi. Er ist sehr begeistert davon. Ich nutze die Zeit mal, um ein wenig von unserer Vorlesungsfreien Zeit zu berichten.

Nach der Prüfung war ich erst mal 3 Stunden nach dem ich diese geschrieben hatte so richtig krank. Ich hatte einfach vor lauter Anspannung die Signale meines Körpers nicht wahrgenommen und als die Anspannung davon flog brach die Grippe so richtig raus. Zum Glück war Sohnemann im Papaurlaub, weshalb ich mich gut auskurieren konnte. Als L. dann wieder da war, war ich auch wieder fit und es standen direkt 2 Geburtstage in Folge an. Das hat der Lütte super gemeistert auch wenn der Kindergeburtstag alles von ihm gefordert hat, weshalb es gut war,dass ich da geblieben bin.

Anfang März stand dann der Anfang des Fördergutachtens an. Montags wurde L. im Kindergarten beobachtet von einer Fördergutachterin. Wo er dann verwirrt war, dass die nur mit seiner Erzieherin gesprochen hat. Ich hatte L. darauf vorbereitet, dass sie kommt, da ich nicht wusste was sie vor hat.

3 Tage später waren wir beim Augenarzt. Im letzten Hilfe-Plan-Gespräch (Kitagespräch, hat keinerlei Zusammenhang mit den Hilfeplänen von Jugendämtern, heißt nur gleich)hatten die Erzieherinnnen angemerkt, dass er teilweise wohl Dinge nicht richtig erkennt. Ergebnis beim Augenarzt, ja er sieht leicht schlechter, aber am 8.4 machen wir noch den kostenpflichtigen Tropftest. Es wäre keine drastische Sehbeeinträchtigung aber, da man von 90 % Sehkraft ausgeht.

Einen weiteren Tag später war ich an der Schule der Fördergutachterin, dort hatte ich mit ihr, der Bezugserzieherin von L. und einer Mitarbeiterin der Fachberatung Autismus ein Gespräch. Die Gutachterin teilte mir ihre Beobachtungen mit. Ich erzählte von L. und reichte ihr einige Arztunterlagen ein. Die Fachberatung klärte mich auf wie sie weiter vorgeht. Sie wird im Mai einen Termin mit der Kita machen und sich L. ansehen, sowie von der Kita erfahren was sie im Alltag an Besonderheiten sehen, dann würde sie sobald das Gutachten steht einen Termin im Juni mit der Grundschule machen und die Lehrer schulen, bzw. auf L. vorbereiten und verdeutlichen was sie dringend beachten müssen.
Am Wochenende haben wir dann L.’s Kinderzimmer auseinander genommen. Er hat ein komplett neues Zimmer montags geliefert bekommen, so haben wir einen Tag vorher noch gestrichen. L. hat nun mehr Stauraum und ein Hochbett mit integriertem Schreibtisch und Kleiderschrank. Er ist mehr wie glücklich mit seinem neuen Zimmer und schläft seit dem viel besser.

Mittwochs hatte ich dann von meinem Ehrenamt her ein intensives Gespräch. (aber da geh ich nicht genauer drauf ein, weil ich mein Ehrenamt hier eher rauslasse, ich erwähne es, um die Zeitintensität der letzten Wochen zu erwähnen).

Am Donnerstag war ich dann mit L. bei der Fördergutachterin. Sie hat mit ihm den Kaufmanns-Test gemacht (IQ-Test). Da hat er wohl sehr gut mitgemacht und wollte keine Pause. Was sie sehr begeistert hat war, dass er noch Micky Maus und Co kennt. Sie berichtete der Test wird gerade runderneuert,da die meisten Kinder diese Figuren nicht mehr kennen.

Das Wochenende konnten wir dann entspannen. Am 16.03 hat L. dann noch einen Krankengymnastiktest machen müssen zwecks des Gutachtens. Nun warten wir bis dieses geschrieben ist. Am 17.03 hatte ich dann noch ein Gespräch mit dem Familienentlastenden Dienst, um die künftige Betreuung und Finanzierung durchzuplanen.

Einen Tag später durfte ich zum Hort meiner Wunschschule für L., ein integrativer Hort, und den Hortvertrag unterzeichen 😀 Wir haben einen Hortplatz in Uninähe,wenn alles nun klappt 🙂 Ich wäre da in 15 Minuten hingelaufen von der Universität aus 😀 Also Daumen drücken, dass die ADD entsprechend entscheidet.

Am Donnerstag waren wir dann auf einer Demonstration, da sie bei uns hinterm Haus die Pferdeweiden und Felder bebauen wollen mit Einfamilienhäusern und Co. Direkt vors Naturschutzgebiet. Das finden wir persönlich nicht gut und auch der ganze Ortsteil nicht. Es war so toll, dass sich die Menschen hier so vereinen. Danach waren wir beide ein Eis essen. Die folgenden Tage habe ich jetzt eher mal Zeit genossen. Allerdings bin ich nun seit einer Woche an zig Anträgen dran. Bafög, Bildung- und Teilhabe, Persönliches Budget und noch einges mehr und gefühlt komme ich nicht hinter her. Wer sich diesen Bürokratischen Mist teilweise ausgedacht hat….. Und überall brauchst du zigtausend Nachweise. Zum Glück ist das Wohngeld schon fertig. Es bessert die Situation aber leider nicht. Vor allem weil der Kleine nun auch eine Woche Ferien hat und Mittwochs noch der Tropftest beim Augenarzt ansteht. Und ab dem 13.4 fangen ja auch die Vorlesungen wieder an.

Außerdem kommt dann noch das Problem mit meiner Exkrankenkasse. Die hat mal einfach die Pflegeunterlagen nicht an die neue Kasse weitergeleitet, weshalb das Pflegegeld aktuell fehlt und hat seit Dezember die Rechnungen des Familienentlastenden Dienstes nicht gezahlt. Begründung unser Dienst von der Lebenshilfe hat angeblich nicht die Zulassung vom Land für niedrigschwellige Betreuungsleistungen. Das ist totaler Humbug, denn die hat die Zulassung wie sie mir auch mitteilte erneut. Aber die Lebenshilfe kümmert sich nun selbst darum. Das war aber auch erst mal ein Schock für mich als ich ein Schreiben von ihr hatte und darin stand, dass nicht gezahlt wurde… Sowas macht vor allem auch sehr sauer, denn es ist doch alles schon stressig genug, da mag man sich eigentlich nicht noch mit soetwas rumschlagen.

So das war es jetzt erst einmal.

Alles Liebe und frohe Ostern!

Eure Cestralia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s