Das große SCHMIT-Z Sommerfest

Gestern Nachmittag waren wir am Willy-Brandt-Platz in Trier, dort fand das große SCHMIT-Z Sommerfest statt parallel dazu feierten sie übrigens 10 Jahre QueerNet-RLP.

Was ist das SCHMIT-Z?

Das SCHMIT-Z ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Es ist ein queeres Kultur -und Infocenter für Schwule, Lesben, Bi-, Trans-, und Intersexuelle sowie für alle interessierten Heterosexuellen. Dementsprechend bunt war es auch gestaltet auf dem Fest. Besonders den Brunnen haben sie schön geschmückt:

20150808_160048

Wenn ihr aber wissen wollt was das SCHMIT-Z wirklich ist, dann kann ich nur empfehlen auf die Homepage zu schnuppern, denn sie leisten sehr viel hier    ( www.schmit-z.de ). So bekommen sie auch Hilfe von vielen Ehrenamtlern wie zum Beispiel von Jugendgruppenleitern oder Theatergruppen, sowie von den Ehrenamtlichen, die das SCHLau-Projekt mit tragen. Hier gehen ehrenamtliche Aufklärer in Schulen z.B., aber auch der Trierer CSD wir durch das Ehrenamt immer wieder unterstützt.

Nun aber zum Fest. Am Nachmittag war es noch sehr ruhig auf dem Sommerfest, als wir da waren. Der Grill war schon an, es standen überall Tische und Bänke, es gab kühle Getränke und vor allem auch ein schönes Angebot für Kinder. Ich begrüßte eine wunderbare Frau (sie hat auch einen Namen, aber ich hab vergessen zu Fragen, ob ich ihn schreiben darf^^), die ich kenne und bei der ich Ende September hoffentlich eine Fortbildung machen darf und sie empfahl uns auch direkt uns umzuschauen und zeigte uns wo die Kinderecke ist.
Wir sind also dahin und L. war plötzlich so schüchtern. Er wollte erst kein Kinderschminken, dann wollt er nicht malen, nach 10 Minuten taute er aber etwas auf und wollt dann doch geschminkt werden und ein Tattoo haben. Das Tattoo musste aber mein Freund K. machen. Tat er dann auch. Für das Gesicht schminken musste L. dann eine halbe Stunde warten, also sind wir mit ihm an den Brunnen gegangen und haben etwas gegessen. L. ist dann vom Tisch aufgestanden und hat an der Kinderecke gewartet und ich konnte mal in Ruhe sitzen bleiben, weil das Fest einfach super übersichtlich war. Danke für diesen tollen Aufbau, liebe SCHMIT-Z Family! Als wir zu zweit dann da so saßen uns unterhielten und L. da am Kinderstand war kam dann auch eine Kommilitonin hinzu, die ich noch gar nicht so lange kenne, aber sehr freundlich finde. Also ich mag sie echt gerne. 🙂 Wir haben uns super zusammen amüsiert. Als L. dann geschminkt war sind wir an den Brunnen lauschten musikalischen Klängen (auf die ich gleich noch eingehen werde) und lieferte mir mit L. eine Wasserschlacht. 😀

Die Musik war ganz besonders. Es spielte die Trierer-Band OAZO. Hier ein Bild, welches ich mit Erlaubnis der Band hier reinstellen darf (Danke sehr!).

20150808_163205

Die Band kannte ich schon vom Gentleman-Konzert, welches ich mit K. im Juni besucht hatte. Die Musik die sie spielten war sommerlich leicht und passte einfach auf diesen schönen Platz und dieses schöne Fest. Sie hellte direkt die Stimmung auf und lud ein sich echt wohl zu fühlen und einfach Spaß zu haben. Die Band selber schreibt auf Facebook zu sich: „OAZO – that sounds like saltwater, waves, and sunset“ und genau das trifft es oder besser es klingt nach Urlaub. Ich kann nur empfehlen, wenn ihr die Gelegenheit habt hört sie euch mal an.

Nach einer Weile sind wir dann auch vom Fest runter, welches selber noch sehr lange ging und später auch eine Talenshow bot, und gingen zu viert noch ins Louisiana etwas trinken und spazierten dann noch durch die Stadt. Heute gehen wir vier dann mit der Mama von K. und einem Bekannten von meiner Kommilitonin ein wenig schwimmen.

Ich wünsche einen schönen sonnigen Tag!

Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s