Ein fast gewöhnlicher Tag

Heute war mal in unserem Haus ein fast gewöhnlicher Tag. Fast, da es heute eine Besonderheit gab. L. fuhr heute zum letzten mal mit seinem bisherigen Fahrdienst. Also verabschiedete er sich von seinem Fahrer und seiner Beifahrerin.

20150812_065020

Allerdings gab es heute morgen erst mal eine Besonderheit, da der Fahrdienst mit 25 Minuten Verspätung kam. Der eigentliche Bus war kaputt und so konnte L. mit einem echten Taxi zur Kita fahren.

Während er in der Kita war, hab ich etwas gelernt und auch ein wenig entspannt, um 15 Uhr kam dann L. heim und wir entschieden an unseren Liebingsspielplatz zu gehen an dem wir auch seinen 7. Geburtstag im Juli gefeiert hatten.  Ich zeig euch mal ein paar Bilder von der Strecke:

20150812_152540

Hier ist der Ortseingang zu unserem Stadtteil. Ein kleines Stückchen weiter ist ein Blumenbeet, wo man Blumen selber schneiden kann.

20150812_152605

Das Bild ist wenige Schritte weiter entstanden. Hier seht ihr den Gutshof, welcher keine 5 Minuten Fußweg von uns entfernt ist.

20150812_153622

Auf der Strecke kommen wir immer an diesem Gedenkstein vorbei. Er erinnert an die glückliche Heimkehr derer die Wiederkehren konnten nach dem 2. Weltkrieg

20150812_154353

Hier liefen wir schon ein Stück bergab. Wir lieben diese Aussicht!

20150812_160245

Kurz vorm Spielplatz ist dann diese Stelle.  Quasi geradeaus hinter dem Baum und den Büschen versteckt ist der Spielplatz.

Unterwegs erzählte mir L. vom Kindergarten und das er ohne Hilfe Minus gerechnet hat. Ich bin richtig Stolz auf ihn. Mathe scheint ihm „noch“  Spaß zu machen. ( Ob das so bleibt? ) Am Spielplatz bauten wir dann eine Sandburg:

20150812_163608

Auf dem Heimweg sind wir noch kaufen gegangen und daher eine andere Strecke gelaufen. Am Weiher entlang. Davon haben wir auch noch Bilder für euch:
20150812_172222

Das ist ein Teil vom Weiher mit ganz vielen Seerosenblättern drauf.

20150812_172345

Das Bild hat dann mal Sohnemann von mir gemacht.

Am Abend haben wir dann noch Waffeln gegessen. Nun bringe ich L. ins Bett, denn morgen müssen wir zu einem Termin mit einem Orthopäden, der L.’s Orthesen anpasst bzw. Maß nimmt oder was auch immer. Wir kennen ja nur Einlagen bisher.

Liebe Grüße

Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s