1. und 2. Schulwoche in der 1. Klasse

Ich fang jetzt eine Schulchronologie an bzw. eine Lernchronologie. Ich bereue es, dass ich es damals nicht gemacht habe, dabei finde ich es persönlich spannend später auch nochmal nachvollziehen zu können wie man eigentlich Schritt für Schritt gelernt hat. Auch Sohnemann hat Interesse daran.
Die ersten 2 Wochen werden jetzt nun aber sehr verkürzt dargestellt, da ich erst gestern auf die Idee kam das zu machen:

Die 1. Schulwoche war unter dem Motto kennen lernen und sich in der Schule zurecht finden, da haben die Kinder ihre Paten kennen gelernt und das gebäude erkundet. Sie haben aber auch die ersten Dinge gelernt. So machen sie im Sport Geschicklichkeitsübungen lernten die 1 zu schreiben so wie den Buchstaben „M“ und „m“. Sie üben die Buchstaben aber mit der Lautsprache. Außerdem haben sie ein Lied zum Schulanfang gesungen.

In der 2. Schulwoche lernten sie dann nun die Zahlen 2 und 3, sowie den Buchstaben A und a. Mit diesen ersten Buchstaben übten sie nun auch schon „Mama“ zu schreiben mit Groß- und Kleinbuchstaben. Im Sport bekam ich durch Sohnemann heraus, dass sie weiter Gleichgewichtsübungen gemacht haben z.B. Außerdem lernten sie ein Lied über die Mi-Ma-Mimimaus und den Apfel. Malen taten sie natürlich auch, da wurde dann eine Maus und Äpfel gemalt.

Mal sehen was nun in Woche 3 passiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s