5. Schulwoche in der 1. Klasse

Etwas verspätet, da ich gestern nur krank im Bett lag nun noch die 5. Schulwoche in kurz. Dieses mal auch eher aus der Sicht des nacharbeitens, da Sohnemann selber 2 1/2 Tage nicht in der Schule war.

Zu den Zahlen kamen nun die „8“ und die „9“ hinzu.

20151012_054819

Bei den Buchstaben kam das „Pp“ hinzu und somit auch neue Wörter. Nun haben sie gelernt wie man „Opa„, „Opi„, „Papa„, „Papi„, und auch die Wörter (Sohnemann fand sie eklig) „Popo“ und „Pipi“ schreibt.

20151012_054744

Außerdem haben wir in der Nachbereitung zusammen die Laute geübt. Wir hatten ein Blatt wo er die Worte Laut für Laut aussprechen musste und dann anhand der Lauttabelle schauen musste welcher Buchstabe geschrieben werden muss. Anhand der ersten 2 Aufgaben erklärte ich es ihm und die letzte und schwierigste Aufgabe konnte Sohnemann dann alleine machen. So hat er selbstständig „Rose„, „Palme“ und „Kamel“ geschrieben.

Außerdem haben wir angefangen Laternen zu basteln in der Schule. Wir, da wir Eltern unterstützend zur Seite stehen an den Laternenbasteltagen.

Zum Ende der Woche gibt es noch die 6. Schulwoche und dann ist erst mal 2 Wochen Pause, da Herbstferien anstehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s