Unser Wochenende in Bildern 48. KW

Nun gibt es auch wieder von uns ein Wochenende in Bildern, nachdem wir uns ja letzte Woche nicht beteiligt hatten. Wir hoffen ihr hattet ein schönes angenehmes Wochenende, sowie wir es auch hatten. Wir haben es nochmal richtig genossen, denn nächstes Wochenende werden wir im Krankenhaus verbringen.

Der Samstag

Unser Samstag fing wieder, nach einem Frühstück, mit dem gemeinsamen Lernen an. Sohnemann musste Minusrechnen und ich las einen Text für die Uni.20151128_090425

Während ich noch las, an anderer Position, spielte Sohnemann ein wenig mit dem Indoorsand…20151128_104305

… und steckte aus Stecknadeln an seiner Pinnwand ein Herz ❤20151128_114242

Da mein Freund arbeiten musste, gingen Sohnemann und ich allein in die Stadt. Hier seht ihr mich an der Bushaltestelle.20151128_120209

Dort besuchten wir den Stand seiner alten Kita. Diese boten dieses Jahr auch vegane Waffeln an, was ich direkt testete. Nebenbei taten wir mit den 2 Waffeln und dem Glühwein auch noch etwas gutes, denn alle Einnahmen werden für die Kinder genutzt. Das wusste ich so genau, da ich die letzten zwei Jahre immer mit Standdienst machte. Ich war ja ehrlich gesagt etwas wehmütig. 20151128_123752

Im Anschluss ging es auf den Weihnachtsmarkt und erst mal gab es ein gemeinsames Pferdekarussel fahren. Dafür wird man doch nie zu alt 😀20151128_130254

Wir schauten uns die Krippe an…20151128_131044

.. und bestaunten die ziemlich realistisch aussehnde Ziege auf dem Pofertjes-Stand (im Hintergrund übrigens der Trierer Dom).20151128_132622

Wir holten dann auch noch meinen Freund ab, wo der Sohnemann auf der Arbeit noch ein Herz bastelte aus Holklötzen…20151128_135946

…und brachten unsere Einkäufe vom Weihnachtsmarkt sicher heim.20151128_195420

Die Kerze hat mir so gefallen, da dieser Spruch einfach zu uns passt: „Togehter we can achieve anyting20151128_195617

Als der Sohn dann abends im Bett war backte ich noch Nussecken. Jammy. 20151128_224132

Der 1. Advent

Am Sonntag zündeten wir dann beim Frühstück die erste Kerze an.  20151129_071416

Im Anschluss backten wir leckere Eulen-Kekse.20151129_090146

Bei den Keksen danach war der Sohnemann sehr eifrig beim helfen und ich musste fast nichts mehr machen. Außer im Anschluss halt putzen *hust* Er war ja voller Mehl *hust, hust*20151129_113056

Geworden sind es süße Füchse 😀20151129_122601

Am Nachmittag waren wir dann noch bei der Oma und aßen Nussecken, die ich mitbrachte, und tranken Kaffee und Kakao. Abends kuschelten wir dann noch etwas und aßen Klöße, Rotkohl, der Sohn Gemüsestäbchen und wir Rouladen.
Nachdem der kleine Große dann im Bett war, las ich noch den unten stehenden Text und ging dann auch nur noch schlafen. Immerhin stand heute wieder ein langer Tag an.

 

20151129_192534

Das war es von uns. Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s