DIY: Knete

Ja ihr lest richtig. Es gibt heute mein erstes DIY auf dem Blog. Wir haben Knete gemacht und es wurde gefragt wie diese gemacht wird. Es ist ganz leicht und kostet auch nur wenig Zeit. Ihr braucht ein paar Utensilien aus der Küche und ich wette ihr habt bestimmt fast alles ständig daheim 😉

Zutaten:

500 g Mehl
200 g Salz
3 EL Zitronensäure
3 EL Öl (Normales Pflanzenöl bzw. Sonnenblumenöl langt)
500 ml  Wasser
Lebensmittelfarbe nach eurer Wahl
4 große Babybreigläser (oder in ähnlicher Größe mit unseren Smoothiegläsern ist es etwas tükisch die Knete wieder raus zu holen ^^)

Zubereitung:

Ihr kocht das Wasser im Wasserkocher auf. Während es dort anfängt zu kochen macht ihr in eine Schüssel die restlichen Zutaten (Mehl, Salz, Öl, Zitronensäure), außer die Lebensmittelfarbe. Ihr gießt das heiße Wasser dazu und knetet die Masse zusammen (Achtung heiß! Ich empfehle Knethaken oder erst rühren mit einem Löffel und dann etwas abkühlen lassen bevor ihr mit den Händen ran geht).
Jetzt habt ihr schon mal die Knetmasse. Ihr formt die Knete zu einer Kugel und teilt sie einfach mit einem Messer in 4 ungefähr gleiche Teile. Nun macht ihr auf jedes Teil Lebensmittelfarbe in der Farbe eurer Wahl. Es ist egal ob flüssige oder pulvrige Farbe.
Bei uns ist das Pulverrot allerdings orange geworden und das Pulverorange gelb.
Knetet die Farben gut in die Masse und tut sie dann in die Gläser damit sie nicht austrocknet. Nun habt ihr eure fertige Knete. Viel Spaß damit!

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY: Knete

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s