Die Pläne, die wir schmieden

(Enthält Vereinswerbung)

Ihr lieben Sarah und auch Lisa haben es schon angedeutet. Wir hatten am 19.11. ein wunderbares Treffen, welches über 3 Stunden ging. Doch was da war haben wir euch bisher nicht verraten. Das möchte ich nun ändern.

Wie ihr wisst war ich kurz davor im Geburtshaus, weil mich einfach viele Ängste plagen und aus diesem Gespräch bin ich mit einem Entschluss gegangen und habe Sarah und Lisa gefragt, ob sie Lust haben aktiv mit zu helfen. Wie es halt eben geht mit Kindern. Und sie haben Lust und waren bereit sich zeitnah zu treffen. Dieses Treffen fand, in wunderbarer Atmosphäre, am 19.11.2016 statt. Danke für diese tolle Zeit mit euch 🙂

Wir 3 bilden jetzt aktiv eine Regionalgruppe von Mother Hood e.V., wobei ich als junges Mitglied nun die Regionalkoordination übernehme und die Vernetzungen anfange herzustellen. Ein ziemlicher Aufwand, aber es gab einen herzlichen Empfang bei Mother Hood e.V. und ich fühle mich schon richtig heimisch.

Was ist Mother Hood e.V. eigentlich?

Mother Hood e.V. ist eine Bundeselterninitiative zum Schutz von Mutter & Kind während Schwangerschaft, Geburt und 1. Lebensjahr. Die Aufgaben des Vereins liegen darin, dass wir:

  • Öffentlichkeit und Politik über die aktuelle Sachlage und nötige Veränderungen informieren
  • Auf das Thema „sichere und informierte Geburt“ aufmerksam machen
  • Aufklären über Ammenmärchen und Mythen rund um Vorsorge, Geburt und Wochenbett und gesicherte, evidenzbasierte Erkenntnisse veröffentlichen

Eine wie ich finde sehr wichtige Arbeit und ich bin sehr glücklich dies nun anzugehen. Mit Sarah und Lisa habe ich bereits erste Ideen entwickelt und ich freue mich auf die kommende Zusammenarbeit und Vernetzung.

Mehr Informationen findet ihr auf http://www.mother-hood.de

Solltet ihr mal ein Anliegen haben zum Thema könnt ihr mir gerne mailen unter

j.brinkmann@mother-hood.de

Ich freue mich von euch zu hören.

Advertisements

3 Gedanken zu “Die Pläne, die wir schmieden

    1. Ich werde mir die Zeit nehmen, aber es erst nach meiner Pause veröffentlichen 🙂 gerade ist es eher schwer, da mein Sohn gerade nicht in die Schule geht. Ich danke dir aber für die Nominierung und die wirklich spannenden Fragen. Ich freue mich darüber sehr!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s