2? Schulen stehen zur Wahl

Gerade bin ich im Urlaub mit meiner Familie, aber genießen kann ich ihn gerade nicht mehr. Diese lästigen Sorgen kreisen um mich herum. Heute ist so ein Tag wo ich heulen und schreien könnte. 

Mein Sohn hat wie jedes Kind in Deutschland eine Schulpflicht, aber diese wird seit 6 Monaten nicht erfüllt. Nicht weil ich nicht will, sondern weil es keine Lösungen gibt. Oder weil man nicht hilft welche zu finden. Heute habe ich eine von 2 möglichen Schulen erreicht und erfahre, dass dort mittlerweile über 20 Schüler in den Klassen sind. Wieder eine Schule die ich streichen kann. Bleibt eine und die ist umständlich zu erreichen verkehrstechnisch und hat ein sehr offenes Konzept. Super mein Kind braucht kleine Klassen, Strukturen und sowas. Ärztlich attestiert übrigens. Wo soll ich das herzaubern? 

Ich will das mein Kind zur Schule gehen kann, aber wie, wenn Schulen, Schwerpunktschulen, nicht mal kleine Klassenschlüssel haben? 24 Kinder + erträgt mein Autist nicht. Wie bekomme ich eine Schulpflicht durch, wenn es anscheinend keine geeignete Schule gibt am Wohnort? Wegziehen oder das Kind leiden lassen? Und wenn ersteres wohin dann? Ich weiß es nicht mehr. 

Ich bin frustriert von unserem Staat. Frustriert davon wie mit autistischen Kindern umgesprungen wird. Frustriert davon das nicht mal der erste Urlaub in 9 Jahren sorgenfrei laufen kann. Und doch weiß ich, dass ich wieder eine Lösung zaubern werde, auch wenn das evtl bedeutet nicht mehr zu studieren oder umzuziehen…. Aber ich will nicht mehr ständig zaubern. Ich will endlich das mein Kind in der Gesellschaft akzeptiert wird….

Advertisements

5 Gedanken zu “2? Schulen stehen zur Wahl

  1. Hallo, bei uns werden Kinder, wenn es keine andere Möglichkeit gibt mit dem Taxi zur Schule gebracht. Erkundige dich doch bei der Stadt oder dem Landkreis, ob es diese Möglichkeit auch bei euch gibt. Hoffe der Tipp hilft dir und trotz des Stress noch ein paar schöne Urlaubstage!
    Maike

    Gefällt mir

    1. Liebe Maike,

      das kam hier nicht in Frage, da ich ihn begleiten muss grundsätzlich, dann kann ich ja quasi für die Kosten aufkommen. Also ist der ÖPNV billiger für uns so ohne Auto. Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  2. Grundsätzlich empfehle ich zunächst eine Rechtsschutzversicherung mit erweitertem Verwaltungsrechtsschutz und Rechtsschutz für das Widerspruchsverfahren in Sozalrechtsangelegenheiten.

    Es kommt natürlich immer auf die Rechtslage im jeweiligen Bundesland an – die Schulgesetze ähneln sich, haben jedoch nicht immer den gleichen Wortlaut.
    Du solltest zunächst mit der Schule klären, ob sie deinen Sohn aufnehmen würde und mit der „zuständigen“ Schule, dass sie die andere Schule für geeignet/er hält und dies der Schulbehörde vorschlägt.
    (In Niedersachsen ist das in § 59 Abs. 5 NSchG geregelt: Eine Schülerin oder ein Schüler kann auf Vorschlag der Schule durch die Schulbehörde an die Schule einer anderen, für sie oder ihn geeigneten Schulform überwiesen werden, wenn sie oder er auch unter Beachtung der Anforderungen an eine inklusive Schule (§ 4) nur an der anderen Schule hinreichend gefördert werden kann und ihr oder sein Kindeswohl den Schulwechsel erfordert)

    Dann hättest Du nach dem Schulgesetz einen Anspruch auf Übernahme der Beförderungskosten.
    (§ 114 NSchG: Die Beförderungs- oder Erstattungspflicht besteht nur für den Weg zur nächsten Schule der von der Schülerin oder dem Schüler gewählten Schulform. Abweichend von Satz 1 gilt eine Schule als nächste Schule, wenn … sie aufgrund einer Überweisung nach § 59 Abs. 5 Satz 1 … besucht wird)

    Das wird sicher nicht so einfach, wie es sich anhört. (Darum der Tipp oben)

    Habt Ihr die Frage eines Schulbegleiters schon geklärt? Ggf. könnte der Leistungsanbieter Euch auch noch beraten.

    Gefällt mir

    1. Hallo mittlerweile ist alles weitgehenst geklärt. Wir haben eine Schule gefunden und sogar die Zuweisung schon bekommen. Nun müssen noch Formalien und Regeln geklärt werden, damit es gut starten kann. Zwar mit Verspätung aber gut. Liebe Grüße Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s