#DuBistDemokratie

Dieses Hashtag erreichte mich gerade durch Tollabea, aufgenommen durch Allerlei Themen und auch Wheelymum schon, ich liebe dieses Hashtag. Wenn auch mein Blog bisher eher unpolitisch war lebt doch Demokratie in unserer Familie und ich mag euch an unserem demokratischen Leben teilhaben lassen.  Wann geht das besser als jetzt. daher wird dieser Beitrag ein Mix aus … #DuBistDemokratie weiterlesen

Warum ich ohne Schwangerschaft im Geburtshaus war

Gestern war ich in einem Geburtshaus. Das erste Mal in meinem Leben. Kurioser weise ist dieses aber in den Räumen eines Krankenhauses eingemietet. Dazu gekommen ist es, weil mich ein Presseartikel getriggert hatte. Ich bekam eine Panikattacke und war der festen Überzeugung, wenn ich nicht außerhalb eines Krankenhauses gebären kann, werde ich nie wieder ein … Warum ich ohne Schwangerschaft im Geburtshaus war weiterlesen

Wie ich mich als Mutter verändert habe

Die liebe Frida von 2 Kindchaos hat zu einer wunderbaren offenen Blogparade zum Thema "So hab ich mich mit Kind verändert" aufgerufen und ehrlich, ich bin happy, dass Sie das tat, denn irgendwie habe ich mir nie wirklich Gedanken darüber gemacht wie ich mich so als Eltertier verändert habe. Doch eigentlich habe ich mich sehr … Wie ich mich als Mutter verändert habe weiterlesen

Ein Lebenszeichen

www.pixabay.com

Lange… zu lange war es still um uns. Vielleicht hätte ich früher mal schreiben sollen. Ich fühl mich zumindest nicht wohl damit, dass ich es euch nicht mitgeteilt habe. Aber es lief in den letzten Wochen nicht rund. So gar nicht rund. Angefangen damit, dass ich ein chronisches Schmerzsyndrom entwickelt habe und seit April nur … Ein Lebenszeichen weiterlesen