#WasMamasfordern

Bevor ich euch wieder berichte wie es uns geht und warum mein Sohn noch immer nicht zur Schule geht (willkommen private Hölle), möchte ich 6 Tage vor der Bundestagswahl lieber meine Stimme politisch erheben. Euch sagen was ich als Mama fordere und auch kurz erläutern warum. Dazu bietet sich die von Magna Mater angefangenen Blogparade #WasMamasfordern … #WasMamasfordern weiterlesen

Advertisements

Was los war

Hallo ihr Liebe, aus Sonntag wurd dann heute. Ich musste mir natürlich noch Halsschmerzen und Magenkrämpfe am Wochenende einfangen und heute möchte ich schreiben. Unbedingt, bevor es morgen hoch emotional wird im Blog. Der morgige Beitrag ist schon lange geplant und mir sehr wichtig, aber Achtung er wird sehr, sehr traurig. Was war nun aktuell … Was los war weiterlesen

War es gut vor dem Pädagogik-Studium Mutter zu werden? – Meine Gedanken zu meiner Erziehung vor, während oder nach dem Studium

Gestern erst wurde ich auf die #VerflixteLinkparty aufmerksam, als die Liebe Wiebke einen Beitrag von „Die Bärchenmama“ teilte, indem sie aufzeigt, was sie als Sozialpädagogin riet bevor sie Mutter wurde und wie sich ihr Verhältnis dazu heute geändert hat. Mein erster Gedanke dazu driftete mich in mein 1. Studiensemester zurück. Ich saß damals in einer … War es gut vor dem Pädagogik-Studium Mutter zu werden? – Meine Gedanken zu meiner Erziehung vor, während oder nach dem Studium weiterlesen

Ein kurzer Rückblick auf (fast) 6 Monate Praktikum

Ich hatte es auf Facebook schon angedeutet, aber ich habe mein Studienpraktikum nun, nach 5 ½ Monaten, abgeschlossen. Die ganze letzte Woche konnte ich es irgendwie nicht fassen, dass es nun vorbei ist und war komplett gefüllt mit gemischten Gefühlen, denn ich habe ja mit Menschen gearbeitet und das nicht gerade kurz. Gerade im 2. … Ein kurzer Rückblick auf (fast) 6 Monate Praktikum weiterlesen