Wie eine Marionettenspielerin

„Ich stelle es mir anstrengend vor an allen Fäden zusammen zu ziehen.“ Da war sie die Metapher, die mir fehlte. Dass was ich innerlich immer dachte, aber nicht wirklich in Worte fassen konnte. Die Metapher die mich die letzten Wochen so gehemmt hat. Und da wurde sie mir einfach vor die Füße geworfen. Von einer … Wie eine Marionettenspielerin weiterlesen

Advertisements

Warum ich ohne Schwangerschaft im Geburtshaus war

Gestern war ich in einem Geburtshaus. Das erste Mal in meinem Leben. Kurioser weise ist dieses aber in den Räumen eines Krankenhauses eingemietet. Dazu gekommen ist es, weil mich ein Presseartikel getriggert hatte. Ich bekam eine Panikattacke und war der festen Überzeugung, wenn ich nicht außerhalb eines Krankenhauses gebären kann, werde ich nie wieder ein … Warum ich ohne Schwangerschaft im Geburtshaus war weiterlesen